Aktuell Bürgerinfo Einrichtungen Wirtschaft Touristik Vereine Übersicht
Brücken
Die aufstrebende Trauntalgemeinde am Rande des Hochwalds
"Alte Schule" - Trierer Straße Foto © Digital Design · Mara Menzel-Adel
Brücken ist 1374 erstmals urkundlich erwähnt.

Der Ursprung unseres Dorfnamens geht zurück auf die Brücken, die man überqueren muss, um in den Ortskern zu gelangen.

Unsere Homepage heisst "Brücken an der Nahe".
Wir liegen aber nicht direkt an der Nahe. Nur der Traunbach, der durch Brücken fließt, mündet in die Nahe bei Neubrücke.

Die Landschaft heißt der Hunsrück. Auch hier liegen wir am Rande, so dass man damit nur die Lage unseres Dorfes zwischen Hunsrück und Nahe bezeichnen will. Man kann auch sagen, am Rande des Hochwalds, 4 km von der Kreisstadt Birkenfeld entfernt. Von hier in 6 km westlicher Richtung beginnt das Saarland.

Unsere Gemeinde gehört zur Verbandsgemeinde Birkenfeld und ist nach Birkenfeld und Hoppstädten mit 1265 Einwohnern die drittgrößte Gemeinde.

Bürgerinfo

Bürgermeister
Gemeinderat
Verwaltung
Statistik
Geschichte
Kontaktformular