Aktuell Bürgerinfo Einrichtungen Wirtschaft Touristik Vereine Übersicht
Brücken
Die aufstrebende Trauntalgemeinde am Rande des Hochwalds
Wanderwege in und rund um Brücken

Eine schon vor längerem angeregte Initiative, die insbesondere von den ehemaligen Ratsmitgliedern Heinz Krummennauer und Heinz Molter, ausging, nahm der Gemeindevorstand gerne an.

Damit der Initiative der ein entsprechender ernsthafter Rahmen gegeben wird, plant die Verwaltungsspitze eine entsprechende Einweihung der Wanderwege.
Näheres dazu soll in der am kommenden Freitag, dem 23. Juni 2017 in einer Sitzung des Umweltpflegeausschusses festgelegt werden.

Spaziergänger und Wanderfreunde können Wanderweg in und um Brücken bereits inoffiziell und bald auch offiziell nutzen.
Gleich ob einen Spaziergang innerhalb des Dorfes für ältere mit Handicap oder für Mütter mit Kinderwagen oder einer Wanderung um die Trauntalgemeinde Brücken. Dafür hat sich die Gemeinde gerüstet.

Einmal rund um Brücken.
Der längste und wahrscheinlich auch schönste Weg führt rund um die Gemeinde Brücken.
Er beginnt entweder auf dem Dorfplatz, im Zentrum des Dorfes oder alternativ auf dem Kirmesplatz.
Er führt durch die Brückener Gemarkung in die sogenannten „ Gemeinde-Tannen“und startet damit waldreich und fernab von jeglicher Hektik. Ein schöner Auftakt zu dieser Wanderung, durch die blühende Natur, die nicht geizt mit Überraschungen.
Sobald man den Wald verläßt erschließt sich dem Betrachter ein schöner Blick vom Ende des Scharrhecker Weges auf das in grün eingebette Dorf Brücken und das Trauntal in Richtung Dambach und Ellweiler. Einige Meter weiter bietet sich dem Wanderer ein schöner, nicht alltäglicher Blick auf die Nachbargemeinde Achtelsbach.

Wald, Felder, Wiesen und ein freier Blick, das bietet diese Wanderung einmal rund um Brücken.
Die idyllischen Feldflure mit Wiesen und Weiden und die Weite des Trauntals geben dieser Wanderung einen sehr entspannten Charakter. Für eine gewisse Dramatik in diesem malerischen Umfeld sorgen die Blicke auf die Erzeuger der erneuerbaren Energien, die Windräder.
Brücken selbst hat auf seiner Gemarkung kein Windrad.
Mit diesen Worten beschreibt der Beigeordnete Günter Heß die neuen Wanderwege in und um Brücken.

Bei der Planung wurde besonders darauf geachtet, dass alle Wanderwege im Zuge der Aktivitäten der Trauntal Arbeitsgemeinschaft, mit den Nachbargemeinden im Trauntal nahtlos verbunden werden können.

Wanderwege Flyer als PDF

Wanderkarte Brücken als PDF

Touristik

Anfahrt
Gastronomie
Unterkünfte
Wandern in und um Brücken
Ausflugsziele